** TERMINABSPRACHE Praxis

----------------------------------------------------------------------------------------------- 

Zur besseren Terminplanung bitten wir um telefonischen Kontakt unter 02309-2987 mit Angabe der Beschwerden oder der notwendigen Untersuchungen. Bringen Sie bitte alle notwendigen Unterlagen wie auch z.B. den Allergiepass oder die aktuellen Medikamente mit; bei Mitgliedern von Gesetzlichen Kassen sind die gültige neue, elektronische Versichertenkarte(KVK) ist ab 1.1.15 Pflicht, andernfalls muss eine Privatrechnung erfolgen. Auch die Überweisung vom Hausarzt ist hilfreich, bei Knappschaftspatienten, die dem Verbund Pro Gesund oder Prosper angehören ist eine Überweisung Pflicht.
Je nach Umfang der notwendigen Untersuchungen wird ein geplanter Termin mit Ihnen abgestimmt. Wir bemühen uns, diesen Termin möglichst exakt einzuhalten, was in einer Akutpraxis wie unserer nicht immer gelingt.
Bitte versuchen Sie aber, möglichst bereits kurz vor dem verabredeten Zeitpunkt in der Praxis zu sein, damit nicht bei einem Zuspätkommen Ihrerseits der freie begehrte Untersuchungsplatz durch einen akuten Patienten besetzt worden ist.
Sollten Sie aus irgendwelchen Gründen den Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir um so früh wie mögliche Benachrichtigung.
Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass bestimmte Patienten aus medizinischen Gründen vorrangig behandelt werden müssen.
Die Budgetierung im Gesundheitswesen hat auch bei uns dazu geführt, dass wieder nur 1 HNO-Kassenarztsitz in Waltrop zugelassen ist und Weiterbildungsassistenten mangels Interesse an der Medizin in Deutschland nicht mehr zu Verfügung stehen. Frau Dr. med. Britta Kühme verstärkt jetzt unser HNO-Team als angestellte, genehmigte Fachärztin in Teilzeit innerhalb des Budgets dieses einen Kassenarztsitzes. Zusätzliche Leistungen dürfen jedoch nicht zusätzlich abgerechnet werden, bzw. werden nicht zusätzlich erstattet. In dringenden, akuten Fällen stellen Sie sich bitte während der Sprechzeiten direkt in der Praxis vor. Wir werden Sie den Beschwerden entsprechend in unserem Praxisablauf berücksichtigen.  

Bei Wiederholungs- oder Kontrolluntersuchungsterminen sollten Sie so früh wie möglich einen Termin abstimmen, möglichst auf einem von uns entworfenen Termin-Formular, das Sie beim ersten Besuch am Empfang oder im Sprechzimmer erhalten. 

------------------------------------------------------------------------------------------------